Warum?

Der Lions Club Chemnitz – gegründet 1991 – unterstützt entsprechend seines Leitspruchs „we serve – wir dienen“ seit 27 Jahren soziale Projekte in Chemnitz.

In diesem Jahr starten wir das 8. Chemnitzer Entenrennen.
Diesen unterhaltsamen Enten-Wassersport verbinden wir mit dem Sammeln von Hilfsgeldern. Dieses Jahr wird das Spektakel zu Gunsten mehrerer gemeinnütziger Chemnitzer Vereine, die Kinder- und Jugendarbeit in Chemnitz leisten, veranstaltet. Alle Mitglieder unseres Clubs und unsere Helfer arbeiten ehrenamtlich für die gute Sache.

Liste der 2018 begünstigten gemeinnützigen Chemnitzer Vereine, die die Gelder für deren Kinder- und Jugendarbeit verwenden:

  1. Chemnitzer Polizeisportverein e. V.
  2. PINGU-DU (Trägerverein Mitte für Kind und Familie e. V.)
  3. Sächsische Mozartgesellschaft e.V.
  4. Elternverein krebskranker Kinder e.V. Chemnitz
  5. Küchwaldbühne e.V.
  6. Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Chemnitz e. V.
  7. NINERS Chemnitz e. V.
  8. Förderverein der freiwilligen Feuerwehr Glösa e. V.
  9. Förderverein „Küchwald-Glückskäfer e.V.“
  10. ChemCats Chemnitz e. V.
  11. Förderverein des Lernförderzentrums „Johann Heinrich Pestalozzi“ e.V.
  12. Eisschnelllauf-Club Chemnitz e.V. (ECC)
  13. HVC Handballverein Chemnitz e.V.
  14. Spielvereinigung Blau-Weiß Chemnitz 02 e.V.
  15. SG Adelsberg e.V.